Gemünden

Silvesterlauf in Gemünden diesmal nur einzeln

Es findet auch in diesem außergewöhnlichen Jahr statt, das Silvester-Auslaufen. Diesmal allerdings nicht als ein Lauf mit gemeinsamem Start, sondern jeder Teilnehmer kann sich im Zeitraum vom 28. bis 31. Dezember seine Startzeit individuell festlegen und mittels der im Internet herunterladbaren Strava-App sogar den sportlichen Wettstreit auf dem dort hinterlegten Originalstrecken-Segment mit den Schnellsten zu jeder Sekunde des Rennens führen, heißt es in einer Pressemitteilung des Stadtmarketings Gemünden.

Start und Ziel ist wie in all den Jahren zuvor am Rathaus, die Strecke führt dann zunächst zur Max-Joseph-Straße und leitet dann am Mühlgraben entlang zum Main Richtung Wernfeld. Bei 2,5 Kilometer ist der Wendepunkt für die 5-Kilometer-Strecke ebenso gekennzeichnet wie der 5-Kilometer-Wendepunkt nahe der Wernfelder Wernbrücke für die 10-Kilometer-Distanz sowie alle Kilometerabschnitte.

Das Silvester-Auslaufen ist ein Spendenlauf für die Aktion "Freude schenken", die bedürftige Menschen unterstützt. Das auf der Strava-App erreichte Ergebnis wird per Mail an info@stadtmarketing-gemuenden.de gesendet und aus allen Ergebnissen der Teilnehmer wird dann die Rangliste erstellt. Eine Urkunde kann zusätzlich auf der Homepage des Stadtmarketings selbständig heruntergeladen werden.

Die freiwillige Spende an die Aktion "Freude schenken" kann man in einem Umschlag mit Kennzeichnung "Silvester-Auslaufen" in den Briefkasten des Stadtmarketings in der Altstadtpassage einwerfen oder auf das Konto des Stadtmarketings (Sparkasse Mainfranken Würzburg, IBAN: DE91 7905 0000 0380 0089 04, Kennwort: Silvester-Auslaufen 2020) überweisen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Gemünden
Downloads
Freude
Individualismus
Sparkasse Mainfranken Würzburg
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!