Wertheim

Solid Ground im Convenartiskeller

Irische Musik mit Solid Ground am 8. Febraur um 20 Uhr im Convenartiskeller in Wertheim.
Foto: Hugo Herbert | Irische Musik mit Solid Ground am 8. Febraur um 20 Uhr im Convenartiskeller in Wertheim.

Solid Ground, die Modern Poetry Folk Band rund um Sängerin Simone Papke, zeigt laut Pressemitteilung die große Experimentierfreuden von sieben Musikerinnen und Musikern, die mit W. B. Yeats und anderen irischen Dichtern auf klingenden Pfaden durch Irland ziehen. Die Gruppe präsentiert ihre Folkmusik am Samstag, 8. Februar, um 20 Uhr im Convenartiskeller in Wertheim, Mühlenstr. 23.

Zu hören sind spannende Poesievertonungen, manchmal klingen sie unkonventionell, herrlich schräg und dann wieder sanft und bezaubernd leicht. Dazu kommen laut Mitteilung mitreißende eigene Instrumentalstücke, die verschiedenste Stile mit traditioneller irischer Folkmusik fusionieren.

Änderung des Kartenvorverkaufs: Ab sofort sind Karten bei „Reservix“ erhältlich oder an allen „Reservix“ Vorverkaufsstellen zum Beispiel in Wertheim bei der „Wertheimer Zeitung“ oder den „Fränkischen Nachrichten“. Die Gutscheine können ab sofort bei der Wertheimer Zeitung gekauft werden. Gegen Vorlage des Gutscheins wird der Kartenpreis für im Vorverkauf erworbene Karten an der Abendkasse erstattet.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Wertheim
Folk Musik
Instrumentalstücke
Irische Schriftsteller
Musiker
Musikerinnen
Sängerinnen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!