Weickersgrüben

Spiegelberührung im Begegnungsverkehr

An einer Engstelle in Weickersgrüben kollidierte am Mittwoch gegen 12.20 Uhr ein 62-Jähriger mit seinem Wohnmobil mit dem Außenspiegel eines entgegenkommenden Fahrzeugs, vermutlich einem Kastenwagen, so der Polizeibericht. Der 62-Jährige hielt am Fahrbahnrand an und wartete. Nachdem der Beteiligte weitergefahren war, meldete er den Unfall bei der Polizei. Am Wohnmobil entstand Schaden von etwa 500 Euro. Wer hat etwas beobachtet?

Hinweise erbittet die Polizeistation Gemünden, Tel.: (09351) 97410.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Weickersgrüben
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!