Karbach

Sportliche Erfolge prägen die Concordia

Die erfolgreichen Radrennfahrer der Karbacher Concordia bei der Ehrung am Jahresabschluss des Radsportvereins Karbach von links: Moritz Riedmann, Efrem Aforki, Michael Weyer, Linda und Jan Riedmann, Lorenz Schmidt, sowie RCV-Vorsitzender Hans Schleicher. 



BU 7 mar2111karbach jahresabschluss RVC

Die erfolgreichen Radrennfahrer der Karbacher Concordia bei der Ehrung am Jahresabschluss des Radsportvereins Karbach von links: Moritz Riedmann, Efrem Aforki, Michael Weyer, Linda und Jan Riedmann, Lorenz Schmidt, sowie RCV-Vorsitzender Hans Schleicher.
Foto: Josef Laudenbacher | Die erfolgreichen Radrennfahrer der Karbacher Concordia bei der Ehrung am Jahresabschluss des Radsportvereins Karbach von links: Moritz Riedmann, Efrem Aforki, Michael Weyer, Linda und Jan Riedmann, Lorenz Schmidt, sowie RCV-Vorsitzender Hans Schleicher. BU 7 mar2111karbach jahresabschluss RVC Die erfolgreichen Radrennfahrer der Karbacher Concordia bei der Ehrung am Jahresabschluss des Radsportvereins Karbach von links: Moritz Riedmann, Efrem Aforki, Michael Weyer, Linda und Jan Riedmann, Lorenz Schmidt, sowie RCV-Vorsitzender Hans Schleicher.

(lau) Höhepunkt eines jeden Jahresabschlusses der "Concordia Karbach" ist die Vorstellung der Erfolge, die der stellvertretende Vorsitzende des RVC, Robert Riedmann übernommen hatte. Vorsitzender Hans Schleicher hatte die etwa 150 Gäste im Schützenhaus an der Leite begrüßt, hielt Rückblick und zeichnete die erfolgreichsten jugendlichen Sportler für deren Leistungen in der vergangenen Radfahrsaison aus. Traumsaison für Linda Riedmann: Sie wurde Deutsche Meisterin auf der Straße und im Vierer auf der Bahn. Verdiente Mitglieder wurden geehrt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung