Marktheidenfeld

Sprüher tobt sich in Stadtmauergässchen aus: hoher Schaden

Symbolfoto Polizei Marktheidenfeld 
Foto: Roland Pleier | Symbolfoto Polizei Marktheidenfeld 

Zwischen Dienstag und Freitag vergangener Woche wurden im Marktheidenfelder Stadtmauergässchen zwischen Mitteltor- und Untertorstraße alle Türen, das Pflaster und die Wände der Stadtmauer mit blauer Farbe besprüht. Zudem wurden die eingelassenen Bodenlampen mit schwarzem Filzstift beschmiert, berichtet die Polizei Marktheidenfeld. Unter anderem wurden die Namen „Darina“ „Lulu“ „Daniela“ geschrieben - was für die Beamten Hinweise sind, denen sie jetzt nachgehen. Den Schaden schätzen die Ordnungshüter als "hoch" ein, machen aber keine konkreten Angaben.Hinweise: Tel. (0 93 91) 98 41-0

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
Inkl. GRATIS Tablet
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Inkl. GRATIS Samsung Tab A7