Sendelbach

Sternsinger-Segen "to go"

Die Sendelbacher Ministranten bzw. Sternsinger (von links): Carla Schmitt, Johanna Büttner, Jonas Wiesner, Sophie Goßmann, Pfarrvikar Dr. Ignace Matensi, Laura Goßmann, Michael Büttner, Marja Beier.
Foto: Georg Schmitt | Die Sendelbacher Ministranten bzw. Sternsinger (von links): Carla Schmitt, Johanna Büttner, Jonas Wiesner, Sophie Goßmann, Pfarrvikar Dr. Ignace Matensi, Laura Goßmann, Michael Büttner, Marja Beier.

Unter dem Motto der Sternsingeraktion 2022 "Gesund werden, gesund bleiben – Ein Kinderrecht weltweit" durften sich die Kirchenbesucher am 6. Januar über einen von den Ministranten bzw. Sternsingern aus Sendelbach gestalteten Gottesdienst freuen.Mittels eingeübter Anspiele und einer kurzen Meditation zu den drei Geschenken der Heiligen Drei Könige – Gold, Weihrauch und Myrrhe – wurde der Wert eines jeden Menschen, eines jeden Kindes, egal in welchem Land auf der Welt, hervorgehoben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!