Marktheidenfeld

Steven Gösi darf ein Jahr lang umsonst Opel Adam fahren

Die Gewinner der Hauptpreise mit (von links) Werbegemeinschafts-Vorsitzendem Franz Scheckenbach, Gerlinde Väth, Thomas Stricker, Frank Leimeister, Rudolf Englert, Moderator Ricky Böhm-Hennes, Steven Gösi, Moderator Thorsten Peter, Anna-Maria Hartmann, Petra Fischer, Doris Werner und (hinten) Lermann-Geschäftsführer Ralf Winkelmann.
Foto: Joachim Spies | Die Gewinner der Hauptpreise mit (von links) Werbegemeinschafts-Vorsitzendem Franz Scheckenbach, Gerlinde Väth, Thomas Stricker, Frank Leimeister, Rudolf Englert, Moderator Ricky Böhm-Hennes, Steven Gösi, Moderator ...

Mit Spannung erwartet wurde die Ziehung der Tombola der Werbegemeinschaft. 929 Coupons lagen in der Loskiste und manche Teilnehmer hatten sogar mehrfach Glück.

Über 400 gespannte Teilnehmer fieberten am Freitagabend der Ziehung der Gewinner der Weihnachtstombola der Werbegemeinschaft Marktheidenfeld auf dem Hof der Firma Udo Lermann entgegen. Preise im Gesamtwert von rund 12 000 Euro hatten die etwa 50 Sponsoren zur Verfügung gestellt. Als Glücksfee fungierte Theresa Albert, moderiert wurde der Abend von Organisator Thorsten Peter und Ricky Böhm-Hennes. Im Lostopf lagen 929 Couponhefte, was im Umkehrschluss bedeutete: die Teilnehmer hatten für insgesamt mindestens 278 000 Euro in den WG-Mitgliedsgeschäften eingekauft.

Der Hauptgewinn – ein Jahr kostenlos einen vom Autohaus Willer gesponserten Opel Adam fahren – ging an Steven Gösi aus Marktheidenfeld. Dass ihm an diesem Abend das Glück an den Schuhen haftete, zeichnete sich früh ab: Schon vorher heimste er zwei Gewinne ein, jeweils einen Kasten Martinsbräu.

Weitere Hauptgewinne nach Birkenfeld und Urspringen

Den zweiten Preis, einen Flachbildschirm im Wert von 2000 Euro (Sponsor: Firma Lermann) gewann Doris Werner aus Birkenfeld, den dritten Preis, einen Kaminofen (Hagebaumarkt) im Wert von 1000 Euro, Anna-Maria Hartmann aus Urspringen. Weitere Hauptpreise gingen an Thomas Stricker aus Marktheidenfeld und Frank Leimeister aus Oberndorf (jeweils ein Schlagbohrer zu 320 Euro vom Bauzentrum Kuhn), Rudolf Englert aus Marktheidenfeld (Paneelsäge für 611 Euro, Bauzentrum Gebhardt), Petra Fischer aus Marktheidenfeld (Fahrradträger fürs Auto, Wert 585 Euro, BMW Fuchs) und Gerlinde Väth aus Marktheidenfeld (Muvmann-Sitz für 420 Euro, Betten Emmerich).

Die insgesamt 78 Preise wurden jeweils gemeinsam von den anwesenden Sponsoren, dem Vorsitzenden der Werbegemeinschaft, Franz Scheckenbach, und dem Geschäftsführer der Firma Udo Lermann, Ralf Winkelmann, überreicht. Bei trockenem und nicht zu kaltem Wetter harrten die Zuschauer tapfer bis gegen 19.45 Uhr aus, bis auch der letzte Preis vergeben war.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Marktheidenfeld
Joachim Spies
Hagebau
Martinsbräu
Opel
Opel Adam
Udo Lermann
Werbegemeinschaft Marktheidenfeld
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!