Gräfendorf

Straßenlampe, Zaun und Mauer beim Rangieren beschädigt

Am Mittwoch gegen 8.15 Uhr rangierte der 49-jährige Fahrer eines Lkw in der Gartenstraße in Gräfendorf. Hierbei stieß er gegen eine Straßenlampe, die wiederum gegen den Zaun einer Grundstückseinfriedung gedrückt wurde. Hierdurch wurden laut Pressebericht der Polizei ein Zaunpfosten und die Grundstücksmauer beschädigt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Gräfendorf
Debakel
Schäden und Verluste
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!