Gemünden

Streit um Mund-Nasen-Bedeckung in der Gemündener Eisdiele

Symbolbild.
Foto: Friso Gentsch | Symbolbild.

Einen Streit mussten die Gemündener Polizeibeamten am Samstag um 13.50 Uhr an einer Eisdiele in Gemünden schlichten. Eine 40-jährige Frau geriet mit dem Personal in Streit, da sie keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen wollte. Es stellte sich heraus, dass die 40-jährige ein Attest hat, welches sie vom Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung befreit.

Weiterlesen mit
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat