Homburg

Auto rollte gegen anderen Wagen

Eine Autofahrerin parkte ihren Wagen am Donnerstag gegen 14.10 Uhr in Homburg im Bereich „Im Kemmerich“ in der leicht abschüssigen Straße. Da sie keinen Gang eingelegt und die Feststellbremse nicht ausreichend angezogen hatte, rollte der Pkw auf das davor geparkte Fahrzeug.
Eine Autofahrerin parkte ihren Wagen am Donnerstag gegen 14.10 Uhr in Homburg im Bereich „Im Kemmerich“ in der leicht abschüssigen Straße. Da sie keinen Gang eingelegt und die Feststellbremse nicht ausreichend angezogen hatte, rollte der Pkw auf das davor geparkte Fahrzeug. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 2500 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen