Rodenbach

"Susi und Strolch" auf Erkundungstour

Am Donnerstagabend wurden im Bereich der Talstraße in Rodenbach wiederholt zwei Hunde ohne Herrchen festgestellt. Offensichtlich gehen die Hunde ohne ihren Besitzer spazieren. Bei den Hunden handelt es sich um zwei größere Hunde, vermutlich Schäferhunde, mit kurzem Fell. Der eine Hund hat dunkelbraunes Fell mit einem weißen Fleck auf der Brust. Sein "Streifenpartner" hat eine hellbraune Fellfarbe. Zudem trugen beide Hunde ein Halsband. Der rechtmäßige Besitzer der Hunde ist nicht bekannt, schreibt die Polizei Lohr in ihrem Bericht.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Rodenbach
Schäferhund
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!