Esselbach

Tank aufgebrochen und Diesel gestohlen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag parkte ein 27-jähriger Kraftfahrer seinen Sattelzug an der A3 Richtung Frankfurt auf dem Parkplatz Kohlsberg Nord bei Esselbach, um hier seine Ruhezeit einzubringen.

Zwischen Mitternacht und 5.10 Uhr brach ein Unbekannter die verschlossenen Tankdeckel der Sattelzugmaschine auf und entwendete circa 600 Liter Diesel im Wert von rund 700 Euro.

Zeugen, die am Parkplatz Kohlsberg Nord etwas Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich unter Tel.: (06021) 857-2411 bei der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach zu melden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Esselbach
Diesel
Kraftfahrer
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!