Urspringen

"Tanzabend-dehem"-Tüte

Die 'Tanzabend-dehem'-Tüte der Freunde fränkischen Brauchtums mit unterschiedlichem Inhalt für Erwachsene und Kinder.
Foto: Manuela Hart | Die "Tanzabend-dehem"-Tüte der Freunde fränkischen Brauchtums mit unterschiedlichem Inhalt für Erwachsene und Kinder.

Schon zum zweiten Mal konnten die Freunde fränkischen Brauchtums pandemiebedingt ihren „35. Fränkischen Tanzabend“ mit den Straßenmusikanten nicht in gewohnter Weise feiern.

Als kleiner Trost wurde an alle Aktiven, Erwachsene und Kinder, an alle Helfer sowie an Lissy und Hans Heiligenthal – zwei Musiker der Straßenmusikanten, die in Hofstetten leben – „Tanzabend dehem“-Tüten verteilt.

So konnten wenigstens alle am Samstagabend „in Gedanken“ miteinander Brotzeit machen und bei vielen ist die CD der Straßenmusikanten gelaufen. Manche haben sogar ein Tänzchen gewagt.

Von: Manuela Hart für die Freunde fränkischen Brauchtums Urspringen

Auf dem Foto freuen sich Clara (links), die in der Kindertanzgruppe tanzt, und Hannah, die zur Erwachsenen-Tanzgruppe gehört.
Foto: Manuela Hart | Auf dem Foto freuen sich Clara (links), die in der Kindertanzgruppe tanzt, und Hannah, die zur Erwachsenen-Tanzgruppe gehört.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Urspringen
Pressemitteilung
Erwachsene
Kinder und Jugendliche
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!