Gemünden

Transporter warf beim Überholen 67-Jährigen vom Roller: Mann schwer verletzt

Mann stürzte zwischen Gemünden und Wernfeld ins Bankett unter die Leitplanke und wurde schwer verletzt.
Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei Foto: Stefan Puchner (dpa)
Schwere Verletzungen erlitt ein Rollerfahrer bei einem Unfall am Dienstag um 10.05 Uhr bei Gemünden. Wie die Polizei berichtet, fuhr der 67-Jährige mit seinem Kleinkraftrad auf der B 26 von Gemünden in Richtung Wernfeld. Auf Höhe des „Zwing“ setzte der 49-jährige Fahrer eines VW Transporters zum Überholen an. Beim Überholvorgang hielt er sich nach Polizeiangaben jedoch nicht an den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand und touchierte den Mofa-Fahrer mit dem vorderen rechten Scheinwerfer, dem rechten Außenspiegel und der rechten Fahrzeugseite.