Hafenlohr

Treppe am Sandrain wird aus Sicherheitsgründen gesperrt

Die Treppe am Sandrain in Hafenlohr wird erst mal gesperrt.
Foto: Susanne Feistle | Die Treppe am Sandrain in Hafenlohr wird erst mal gesperrt.

Sie ist laut Expertenaussage nicht mehr verkehrssicher, die Treppe am Sandrain. "Jede Stufe ist da einzigartig und der Handlauf so nicht verwendbar", erklärte Bürgermeister Thorsten Schwab in der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres. Auf diese Aussage folgte ein Diskussion, ob man die Treppe braucht oder nicht und wie oft diese genutzt wird. Am Ende entschied der Rat mit einer Gegenstimme, dass diese zunächst gesperrt wird und eine Kostenschätzung für eine neue Treppe eingeholt wird.

Sodann ging es in der Sitzung um einen Änderungsantrag zu einem genehmigten Verfahren zum Abbruch und Neubau einer Garage mit Aufbau einer Wohnung und eines Büros, An der Hohle 5 in Windheim. Dagegen hatte der Rat keine Einwände.

Monatliche Fahrtkostenpauschale von 150 Euro für den Bürgermeister

Bezüglich der Fahrtkostenpauschale für den ersten Bürgermeister wurde in der Sitzung im Mai beschlossen, dass zunächst für drei Monate ein Fahrtenbuch geführt werden soll und anschließend über die Fahrtkostenpauschale im Gemeinderat entschieden wird. Die nun vorgelegten Aufzeichnungen zeigen, dass insgesamt 1330 Kilometer zurückgelegt wurden. Dies entspricht einer monatlichen Fahrleistung von 443 Kilometer und bei einem Kilometersatz von 35 Cent ergeben sich monatliche Reisekosten von 155,17 Euro. Daher beschloss der Rat eine monatliche Fahrtkostenpauschale von 150 Euro festzusetzen, durch die sämtliche dienstlich durchgeführten Fahrten des ersten Bürgermeisters abgegolten sind.

Holzpreis bleibt, wie im vergangenen Jahr, bei 22,50 Euro

Der Bürgermeister berichtete zudem, dass die Gemeinde Hafenlohr einen Gewerbesteuerausgleich von 537 000 Euro erhält.  Schwab machte auch darauf aufmerksam, dass sich Ortsvereine bei der Kommunalen Allianz Marktheidenfeld für Zuschüsse bei Anschaffungen bewerben können. Ferne wurde bekannt. Der Holzpreis bleibt, wie im vergangenen Jahr, bei 22,50 Euro – auch wenn im Mitteilungsblatt unterschiedliche Beträge stehen.

Jede Stufe ist da einzigartig und der Handlauf so nicht verwendbar.
Bürgermeister Thorsten Schwab über den Zustand der Treppe am Sandrain

Auch in diesem Jahr gab es einen kurzen Jahresrückblick, diesmal allerdings ohne Bilder. "Das Jahr 2020 hat normal begonnen und war dann doch ganz anders, als all die anderen Jahre", so Schwab. Es war keine öffentliche Einweihungsparty für die fertig sanierte Dr.-Heinrich-Renkl-Turnhalle möglich und die neuen Gemeinderatsmitglieder hatten noch keine Sitzung im Rathaus, sondern alle im Vereins- und Bürgerhaus Anker. Und so wird es wohl auch 2021 erst mal weitergehen. Es gibt keine Jahresabschlussfeier und erst mal keine Ehrungen. Der Faschingszug fällt ebenso aus wie der Neubürgerempfang. Auch eine Bürgerversammlung wird erst mal nicht stattfinden. Informationen gibt es über die Gemeindeseite und auf Facebook.

Schwab rechnet 2021 mit Baubeginn der Ortsumgehung

An Projekten stehen im nächsten Jahr das Ärztehaus, die Lehmgrubenstraße und das Baugebiet in Windheim an. Außerdem ist sich der Bürgermeister, nach eigenen Angaben, sicher, dass der Baubeginn der Ortsumgehung 2021 ist. Auf die Frage von Manuel Fischer, wie er zu dieser Zuversicht komme, antwortete Schwab verschmitzt, man dürfe "ein bisschen Glauben an den Bürgermeister" haben. Mehr verriet er allerdings nicht.

Übrigens: Für die letzte Sitzung des Jahres 2020 bekamen der Gemeinderat und alle Anwesenden, trotz viel Abstands, FFP2 Masken bereit gestellt. Das erklärte Bürgermeister Thorsten Schwab so: "Ich möchte nicht, dass, wenn hier einer die nächsten Tage Symptome bekommt, alle als Kontaktperson 1 an Weihnachten alleine in Quarantäne sitzen."

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Hafenlohr
Susanne Feistle
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Facebook
Stadträte und Gemeinderäte
Thorsten Schwab
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!