Arnstein

Betrunken und kein Führerschein: Zwei Verletzte bei Unfall mit Überschlag

Für den alkoholisierten Autofahrer, der mit seinem Wagen von der Fahrbahn abkam, gibt es gleich eine Reihe von Strafanzeigen.
Symbolbild  Rettungsdienst
Foto: Alexander Kaya | Symbolbild  Rettungsdienst

Ein 43-jähriger Autofahrer kam nach Polizeiangaben am Montag gegen 19.40 Uhr auf der  Bundesstraße 26 zwischen Arnstein und Gänheim von der Fahrbahn ab  und überschlug sich mit seinem Fahrzeug neben der Fahrbahn. Der Fahrer und eine Mitfahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt, wobei die Beifahrerin mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden musste.An dem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 9000 Euro. Ein Alkoholtest bei dem Fahrer, welcher nicht im Besitz eines Führerscheines ist, ergab einen Wert von 1,18 Promille.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat