Remlingen

MP+Unfall verursacht und einfach weitergefahren

Am Dienstagmorgen kam es zwischen Marktheidenfeld und Remlingen zu einer Unfallflucht. Der Fahrer eines Ford Fiesta fuhr gegen 9 Uhr laut Polizeibericht auf der Bundesstraße in Fahrtrichtung Marktheidenfeld, als ein entgegenkommender Lkw von einem unbekannten Auto überholt wurde. Der Fahrer des Fiesta musste daraufhin nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und blieb im Acker liegen. Das entgegen kommende Auto fuhr, ohne anzuhalten, weiter. Es soll sich um einen blauen VW Polo gehandelt haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!