Karsbach

Unfall verursacht und geflüchtet

Ein 66-jähriger Opel-Fahrer fuhr am Dienstag gegen 11.15 Uhr von Heßdorf in Richtung Gemünden, als plötzlich aus dem Verbindungsweg zwischen der Staatsstraße und der Bundesstraße bei Karsbach ein VW Polo auf seine Fahrspur fuhr. Der 66-Jährige konnte durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß verhindern, schreibt die Polizei. Der Polo-Fahrer streifte jedoch mit der rechten Fahrzeugseite die linke Fahrzeugseite des Opel. Anschließend fuhr der Unfallverursacher in Richtung Gemünden weiter. Durch eine Nachfahrt konnte der Geschädigte das Kennzeichen ablesen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung