Kreuzwertheim

Veranstaltungsabsagen in Kreuzwertheim

Aufgrund der hochdynamischen Entwicklung der Infektionszahlen und der davon ausgehenden Gefahren durch das Coronavirus werden einige Veranstaltungen in der Marktgemeinde Kreuzwertheim abgesagt, heißt es in einer Pressemitteilung der Verwaltungsgemeinschaft Kreuzwertheim.

Hierunter fallen am Sonntag, 18. Oktober, der Ghana-Tag in der Dreschhalle sowie die Veranstaltung des Musizierkreises an der Alten Schule. Des Weiteren findet das für Dienstag, 20. Oktober, anberaumte Treffen „Lokale Agenda 21“ nicht statt.

Die Marktgemeinde bittet um Verständnis für diese Entscheidungen, die sicherlich nicht leichtgefallen sind, heißt es in der Mitteilung. Doch die Gesundheit und die Sicherheit der Bevölkerung haben ganz klar oberstes Gebot. Die kommenden Wochen sind mitentscheidend, ob man die Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus eindämmen kann.

Sobald es das Infektionsgeschehen im kommenden Jahr zulässt, werden die abgesagten Veranstaltungen nachgeholt.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Kreuzwertheim
Agenda21 Aschaffenburg
Coronavirus
Infektionszahlen
Marktgemeinden
Veranstaltungen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)