Arnstein

Verkehrsschild umgefahren

Ein 30-jähriger Mann kam am Montag um 6.20 Uhr aus Unachtsamkeit in der Grabenstraße in Arnstein mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto überfuhr dabei laut Polizeibericht ein Verkehrsschild und beschädigte noch eine Hauswand. Es entstand  ein Schaden von etwa 2600 Euro.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Arnstein
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!