Aschaffenburg

Vermeintliche Entführung einer 49-Jährigen endet in Aschaffenburg

Eine vermeintliche Entführung einer 49-jährigen Oberpfälzerin durch ihren Lebensgefährten endete am Morgen in Aschaffenburg: An der Entführungsgeschichte bestehen Zweifel.
police patrol car on the road at night       -  Symbolbild: Polizei
Symbolbild: Polizei Foto: ofc pictures (iStockphoto)
Die offenbare Entführung seiner 49-jährigen Mutter teilte am Freitagabend ein 30-Jähriger der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberpfalz in Regensburg mit. Sofort eingeleitete Ermittlungen der Polizei führten über Frankfurt nach Aschaffenburg. Noch am frühen Samstagmorgen konnte die Frau in Aschaffenburg angetroffen und ihr Lebensgefährte durch ein hinzugezogenes Spezialeinsatzkommando vorläufig festgenommen werden.Die Mitteilungen des Sohnes gegenüber der Polizei ließen eindeutig auf eine Entführung durch den Lebenspartner schließen und setzten intensive Ermittlungen der Polizei in der Oberpfalz und in ...