Karlstadt

Versicherung nicht bezahlt: Karlstadter darf nicht weiterfahren

Symbolbild
Foto: Sebastian Kahnert | Symbolbild

Ein 49-jähriger aus Karlstadt wurde am Samstagabend von einer Polizeistreife in der Würzburger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass für seinen BMW wegen ausstehender Zahlungen keine Haftpflichtversicherung mehr bestand. Das Fahrzeug wurde daraufhin im Auftrag des Landratsamts Main-Spessart entstempelt und abgeschleppt, da ab diesem Zeitpunkt keine Zulassung mehr bestand. Den Fahrer erwartet eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Weiterlesen mit
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat