Lohr

Vielseitige Arrangements vor historischer Kulisse

Viel Applaus gab es für die Harfenistinnen Klara Ullrich, Franziska Amend und Viola-Maria Karle. Das Ensemble wird von Schona Mihalys-Marquardt geleitet.
Foto: Theresa Franz | Viel Applaus gab es für die Harfenistinnen Klara Ullrich, Franziska Amend und Viola-Maria Karle. Das Ensemble wird von Schona Mihalys-Marquardt geleitet.

Nach Stoßgebeten für trockenes Wetter von Petra Breitenbach, Leiterin der Sing- und Musikschule Lohr, haben die Musikschüler am Mittwoch wie geplant unter freiem Himmel konzertiert, heißt es in einer Pressemitteilung. Das traditionelle Sommerkonzert zum Schuljahresabschluss ist so zu einer Serenade auf dem Kirchplatz von St. Michael geworden, mit anspruchsvollen Werken aus Klassik, Folk und Pop. "Gut, wieder hier zu sein – gut, euch zu seh'n", zitierte Bürgermeister Mario Paul in seiner Begrüßungsrede einen Liedtext von Konstantin Wecker.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!