Kreuzwertheim

Von herrenlosem Hund gebissen

Am Freitag lief ein unbekannter Hund davon, nachdem er einen Mann gebissen hatte. Gegen 16.50 Uhr bemerkte der Besitzer eines Gartens in der Brückenstraße in Kreuzwertheim einen herrenlosen Hund, vermutlich ein Beagle, auf seinem Grundstück. Als er diesen streicheln und nach einem Identifizierungsmerkmal auf dem schwarz-roten Gewebehalsband schauen wollte, biss ihm das Tier in die rechte Hand. Anschließend lief der Hund weg. Die Polizei will wissen: Wer kann Angaben zu dem Hund machen?

Hinweise gehen an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel.: (09391) 9841-0.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Kreuzwertheim
Polizeiinspektionen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!