Rothenfels

VW Bus macht sich selbständig und rollt gegen Briefkasten

Einen Schaden von 1500 Euro verursachte am Mittwoch ein VW-Bus, der sich selbstständig machte. Der Wagen wurde laut Polizeibericht am Kraftwerk an der Schleuse Rothenfels gegen 10.50 Uhr abgestellt. Da die Handbremse nicht angezogen war, rollte der Bus einige Meter weg und stieß mit der rechten Hecktür gegen einen an einem Gebäude befestigten Briefkasten. Der Briefkasten ging dabei kaputt und die Hecktür wurde beschädigt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Rothenfels
  • Schleuse Rothenfels
  • VW
  • VW-Bus
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.