Waldaschaff

Waldaschaff: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A 3

Verkehrssicherheitsreport       -  Symbolbild: Unfall
Foto: Monika Skolimowska (ZB) | Symbolbild: Unfall

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ist es am Donnerstagabend auf der A 3 gekommen. Zwei Personen wurden schwer verletzt, eine davon lebensbedrohlich. Die Autobahn in Richtung Frankfurt war zeitweise komplett gesperrt.Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein mit zwei Personen besetzter VW in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs, als der Fahrer zwischen den Anschlussstellen Weibersbrunn und Bessenbach/Waldaschaff die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und kurz nach 21.30 Uhr mit offenbar hoher Geschwindigkeit rechts gegen die Außenleitplanke prallte.

Weiterlesen mit
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat