Esselbach

MP+Walpurgisnacht: Impfgegner unterwegs in den Grunddörfern

Bushaltestellen, Laternenmasten, Fensterscheiben – am Morgen des 1. Mai waren in Bischbrunn, Oberndorf und Esselbach viele Stellen mit Plakaten zugekleistert.
Esselbach Ortsschild.
Foto: Jürgen Sterzbach | Esselbach Ortsschild.

"Bei uns in der Gemeinde kann jeder denken, was er will", betonte Bürgermeister Richard Roos am Dienstagabend in der Gemeinderatssitzung in Esselbach im Feuerwehrhaus. Aber es gehe nicht an, alles einzusauen. Er habe deshalb Anzeige bei der Polizei erstattet.  Was war geschehen? In der Walpurgisnacht haben Unbekannte in Bischbrunn, Oberndorf und Esselbach alle Bushaltestellen, viele Laternenmasten, öffentliche Bereiche und sogar die Fenster der Esselbacher Festhalle mit Plakaten zugekleistert, auf denen sie Kritik an den Corona-Impfungen äußern.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat