Karlstadt

Warum Armin Beck dagegen stimmte: Kein Ansatz für MSP 4.0

Grünen-Kreisrat Armin Beck.
Foto: Markus Buberl | Grünen-Kreisrat Armin Beck.

Auf "völlig nebensächliche Punkte" reduziert sieht Kreisrat Armin Beck (Grüne) seine Stellungnahme zu den Haushaltsansätzen des Landkreises im Bereich Tourismus/Wirtschaftsförderung/Agenda 21. Beck hatte in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Landkreisentwicklung und Digitalisierung als Einziger gegen den Entwurf gestimmt. Im Bericht am Dienstag ("Beteiligung am digitalen Gründerzentrum") war laut Beck von ihm "lediglich eine Anregung für die künftige Behandlung der Haushaltsberatungen" genannt worden: die einheitliche Beratung von Sach- und Personalkosten.   

Hauptgrund für seine Ablehnung sei aber gewesen, dass die Initiative der Grünen-Fraktion "MSP 4.0 – Main-Spessart Digital" nicht einmal einen Merkposten im Haushaltsentwurf wert war. Schließlich habe der Ausschuss im November einstimmig die Verwaltung beauftragt, bei den Kommunen das Interesse an einem interkommunalen Digitalisierungskonzept bezüglich Verwaltung, Mobilität, Bildung, Gesundheit, Energie und Wirtschaft unter dem Dach des Landkreises abzufragen. Hier lasse der Landkreis eine einmalige Chance ungenutzt, betont Beck, nämlich jene, sich als starkes, attraktives, ländliches Gebiet gegenüber den Metropolen "in Stellung zu bringen".

Kritik übte der Grünen-Kreisrat unter anderem auch an den geringen Haushaltsansätzen für "sonstige Wirtschaftsförderung (2000 Euro) und für den Bereich Klimawandel (3000 Euro). Zum Bündnis Hamelner Erklärung  (Überregionale Zusammenarbeit auf Ebene der Landkreise, zum Beispiel in Sachen SuedLink, Anm. d. Red.) merkte Beck an: "Immer noch schwer nachvollziehbar ist, welches Engagement hier an den Tag gelegt wird, während weiterhin die massive Heimatzerstörung durch die B26n noch durch eine große Mehrheit des Kreistages begrüßt wird."

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Karlstadt
Berichterstattung
Bundesstraße 26n
Gründerzentren
Grünen-Fraktion
Personalkosten
Südlink
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!