Burgsinn

Waschbär von Auto erfasst und getötet

Am Freitag um 0.10 Uhr erfasste eine 23-jährige Frau laut Polizeiangaben mit ihrem Pkw zwischen Burgsinn und Fellen einen Waschbären. Am Pkw entstand ein Schaden von rund 100 Euro. Der Waschbär wurde in den Graben geschleudert und überlebte den Unfall nicht.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Burgsinn
Debakel
Schäden und Verluste
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)