Stetten

Weidezaungerät in Stetten gestohlen

Symbolbild Polizei.
Symbolbild Polizei. Foto: Friso Gentsch

Am Freitagnachmittag wurde bei der Karlstadter Polizei der Diebstahl eines Weidezaungerätes zur Anzeige gebracht. Dieses Gerät stand an einem Feld in der Stettener Flur „Linde“ in der Nähe des „Müllersgraben“ zwischen Karlstadt und Stetten. Im Verlauf der letzten Woche entwendete ein unbekannter Täter die Apparatur mitsamt dem zugehörigen Solarmodul.

Das Weidezaungerät war an einen Weidezaun angeschlossen. Es gibt Elektroimpulse an den Zaun ab und verhindert so, dass Wildtiere auf das Feld gelangen und dort Schäden anrichten. Der Wert des Weidezaungerätes wurde mit 1400 Euro beziffert.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Karlstadt unter der Telefonnummer 09353/9741-0 entgegen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Stetten
  • Polizei
  • Polizeiinspektionen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!