Wie man einen Chor dirigiert

Kreischorleiter Manfred Goldkuhle
Foto: FSB | Kreischorleiter Manfred Goldkuhle

Singen ist wieder im Aufwind, aber es fehlen zunehmend Chorleiterinnen und Chorleiter. Mit einem neuartigen Seminarkonzept begegnet der Fränkische Sängerbund (FSB) dem offenkundigen Mangel. Dies berichtet der FSB in einer Pressemitteilung. „Unsere Basisseminare führen  langsam und in sicheren Schritten an diese wunderschöne Aufgabe heran“, erklärt Manfred Goldkuhle, Kreischorleiter des FSB-Sängerkreises Würzburg laut Pressemitteilung. „Grundlagen der Chorarbeit“ heißt das Basisseminar, das an drei Tagen absolviert wird und zur „Chorleitungsassistenz“ führt.