Gemünden

Wildcamper mit Wohnmobil an der "Sauruh" erwischt

Am Sonntagvormittag wurde in der Waldgemarkung „Sauruh“ bei Gemünden ein Wohnmobil von der Polizei kontrolliert. Dessen 50-jähriger Besitzer hatte den Grill angeschürt und ein Feuer angezündet. Der Mann, der bereits seit dem Vorabend dort campte, wurde aufgefordert, den Lagerplatz sauber zu verlassen. Er wird wegen eines Verstoßes gegen das Naturschutzgesetz angezeigt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Gemünden
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!