Marktheidenfeld

Wohnraum bleibt in Marktheidenfeld eine Herausforderung

Neue Bürger in der Stadt konnten am Sonntag im Ratssaal Wissenswertes über Marktheidenfeld erfahren.
Foto: Martin Harth | Neue Bürger in der Stadt konnten am Sonntag im Ratssaal Wissenswertes über Marktheidenfeld erfahren.

In der Stadt bewegt sich was – diesen Eindruck konnte man jedenfalls am Sonntagmorgen im Ratssaal gewinnen, als rund 40 Neubürger der Einladung von Bürgermeisterin Helga Schmidt-Neder zu einem städtischen Willkommensempfang folgten.Bei mittlerweile knapp 12 000 Einwohnern in der Stadt mit ihren sechs Stadtteilen gibt es bei insgesamt leichtem Zuwachs seit geraumer Zeit einen jährlichen Zuzug von etwa 800 Personen, der die Wegzüge und Todesfälle immer noch deutlich kompensiert.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung