Zeitmaschine, Aliens und Superhirn

LOHR Schon mal getestet, wie hoch Ihr Intelligenzquotient (IQ) ist? Bei 100 brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, das ist ein normaler Wert. Mit 120 sind Sie ein schlaues Köpfchen, ab 140 wird's kritisch, denn Genialität und Wahnsinn liegen bekanntlich nahe beieinander. Was das alles mit den Lohrer Gauklern zu tun hat?
mp-K7J2K_0
Foto: FOTO DEHM

Also, aufgepasst: Das neue Stück der Lohrer Theatergruppe spielt im Jahr 2093. Und zwar in einer "Existenzeinheit" - das ist so 'ne Art Zweck-WG -, die irgendwo im Orion-Arm unserer Galaxis rumschwirrt. Sie wissen nicht, wo das ist? Dann liegt Ihr IQ garantiert unter 150. Das aber nur so nebenbei. Zurück zum Geschehen. Die schrullige Professorin Yoki (Susanne Balzer-Endres) hat die glorreiche Idee, einen Roboter zu schaffen, dessen Aufgabe es sein soll, den Menschen zum größtmöglichen Glück zu verhelfen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung