Fellen

Zita Baur bleibt Vorsitzende des Abwasser-Zweckverbandes

Der Zweckverband Abwasserbeseitigung Fellen-Aura zeigt Konstanz: Auch in der neuen Wahlperiode wurde Fellens Bürgermeisterin Zita Baur zur Vorsitzenden gewählt, ihr Auraer Amtskollege Wolfgang Blum ist ihr Stellvertreter.
Der Zweckverband Abwasserbeseitigung Fellen-Aura zeigt Konstanz: Auch in der neuen Wahlperiode wurde Fellens Bürgermeisterin Zita Baur zur Vorsitzenden gewählt, ihr Auraer Amtskollege Wolfgang Blum ist ihr Stellvertreter. Foto: Jürgen Gabel

In der konstituierenden Verbandsversammlung des Zweckverbandes Abwasserbeseitigung Fellen-Aura, coronakonform im Fellener Feuerwehrgerätehaus, galt es für die neue Amtsperiode einen Verbandsvorsitzenden und seinen Stellvertreter zu wählen. Bürgermeister Wolfgang Blum schlug seine Fellener Kollegin Zita Baur für dieses Amt vor, welches sie bereits in der vergangenen Wahlperiode inne hatte. In der geheimen Wahl hatte sie einmütig die Nase vorn und steht dem Verband auch in der neuen Periode bis 2026 vor.

Bei der Wahlentscheidung für den stellvertretenden Vorsitzenden konnte Auras Bürgermeister Wolfgang Blum ebenso alle Stimmen auf sich vereinen. Weiter gab sich die Verbandsversammlung eine Geschäftsordnung, die unverändert aus der Vorperiode übernommen wurde. Hierzu wünschte Rainer Hartmann einen zeitnahen Versand der Sitzungsprotokolle. Wie in vielen konstituierenden Sitzungen wurden die Aufwandsentschädigungen festgelegt. Die monatliche Entschädigung des Verbandsvorsitzenden für dessen ehrenamtliche Tätigkeit wurde auf Vorschlag von Blum auf 250 Euro ohne Dynamisierung moderat angepasst, während der Stellvertreter gemäß seinen Einsatztagen mit einem Dreißigstel der Entschädigung des ersten Vorsitzenden abgegolten wird.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Fellen
  • Jürgen Gabel
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Rainer Hartmann
  • Wolfgang Blum
  • Zita Baur
  • Zweckverbände
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.