Marktheidenfeld

MP+Zwei Verletzte und hoher Schaden bei Unfall auf der A3

Zu schnell auf regennasser Fahrbahn unterwegs: Auto stürzt eine Böschung hinab. Im Stau gibt's einen zweiten Unfall mit drei Fahrzeugen.
Symbolbild: Unfall
Foto: Darwel (iStockphoto) | Symbolbild: Unfall

Am Samstag gegen 14.40 Uhr, befuhr ein 31-Jähriger mit einem Audi/Q5 mit britischer Zulassung die A3 in Fahrtrichtung Nürnberg. Während es stark regnete, befuhr er den mittleren von drei Fahrstreifen mit rund 140 km/h. Aufgrund des einsetzenden Platzregens verlor er bei Marktheidenfeld die Kontrolle über sein Auto und prallte nach rechts gegen die Außenleitplanke. Er wurde zunächst abgewiesen und stieß nach wenigen Metern erneut gegen die Außenleitplanke, überfuhr diese und stürzte mit seinem Auto eine rund fünf Meter tiefe Böschung herunter.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat