Zweimal schlug der Blitz ein

Am frühen Mittwochmorgen sind die Feuerwehren zu zwei Bränden ausgerückt, heißt es im Karlstadter Polizeibericht. Bei einem Gewitter hatte ein Blitz gegen 3.15 Uhr bei Obersfeld einen Holzschuppen am Sportplatz in Brand gesetzt. Das Lager brannte vollständig aus. Dabei wurden mehrere Kühlschränke sowie Kleidung und dort gelagerte Gegenstände des Sportvereins vernichtet. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf ungefähr 10 000 Euro.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung