BAD MERGENTHEIM

121 Stiche durch ein Wahlplakat

Ein Wahlplakat in der Bad Mergentheimer Steinstraße wurde mit einem spitzen Gegenstand 121-mal durchstochen. Möglicher Tatzeitraum: Mittwochczwischen 2.30 und 8.30 Uhr.
Polizei
Polizei – Symbolbild. Foto: Foto: Patrick Seeger, dpa
Ein Wahlplakat in der Bad Mergentheimer Steinstraße wurde mit einem spitzen Gegenstand 121-mal durchstochen und somit erheblich beschädigt. Als möglichen Tatzeitraum gibt die Polizei den frühen Mittwochmorgen zwischen 2.30 und 8.30 Uhr an. Den Schaden haben die Beamten auf 90 Euro geschätzt. In Igersheim wurden entlang der B 19 in der Nacht zum Donnerstag zwei Plakate der selben Partei gestohlen. Hier wird der Schaden mit 180 Euro angegeben. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise: Polizeirevier Bad Mergentheim, Tel. (0 79 31) 54 99-0.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen