LAUDA

150 Jahre Frankenbahn

Genau vor 150 Jahren, am 1. November 1866, wurde die Badische Odenwaldbahn mit dem Teilabschnitt Osterburken-Lauda-Würzburg feierlich eröffnet.
Der Bahnhof Lauda: Der Zugbetrieb wurde im Jahr 1972 auch noch mit Dampfloks betrieben. Foto: Fotos: Sammlung Büttner
Genau vor 150 Jahren, am 1.November 1866, wurde die Badische Odenwaldbahn mit dem Teilabschnitt Osterburken-Lauda-Würzburg feierlich eröffnet. Zum stolzen Jubiläum gibt es leider keinen Festakt. In Boxberg, Wittighausen, Königshofen und Zimmern aber gab es in diesem Jahr Ausstellungen, die an die einst hoch frequentierte Bahnstrecke mit ihren Bahn- und Güterstationen erinnerten. Beim Thema der diesjährigen Taubertäler Wandertage „Landschaften entlang der Bahnstrecke durchs Umpfertal“ ging es auch auf Spurensuche der einstigen Bahnstationen. Von den einst 13 Haltepunkten und Bahnhöfen der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen