Tauberbischofsheim

20 neue Corona-Fälle in Main-Tauber bestätigt

Im Main-Tauber-Kreis wurden am Mittwoch, 11. November, 20 neue Fälle einer Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Gesamtzahl der bislang bestätigt infizierten Personen im Landkreis beträgt nun 1030, schreibt das Landratsamt in einer Pressemitteilung.Von den infizierten Personen im Main-Tauber-Kreis sind 16 weitere und damit insgesamt 862 Personen wieder genesen. Derzeit sind 156 Personen aktiv von einer nachgewiesenen Infektion betroffen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung