HARTHAUSEN

65. Vernissage bei Wittenstein: Lebenselexier Wasser

„UNBEWUSSTES erleben“ – so heißt die Ausstellung von Ulrike Batzel bei der Wittenstein SE in Igersheim-Harthausen. Vernissage ist am Freitag, 7. April.
65. Vernissage bei Wittenstein: Lebenselexier Wasser
(ret) „UNBEWUSSTES erleben“ – so heißt die Ausstellung von Ulrike Batzel bei der Wittenstein SE in Igersheim-Harthausen. Die 65. Vernissage bei Wittenstein beginnt am Freitag, 7. Foto: Foto: Wittenstein SE
„UNBEWUSSTES erleben“ – so heißt die Ausstellung von Ulrike Batzel bei der Wittenstein SE in Igersheim-Harthausen. Die 65. Vernissage bei Wittenstein beginnt am Freitag, 7. April, um 19 Uhr im Atrium des Unternehmens in Igersheim-Harthausen. Geboren in Würzburg, wohnt Ulrike Batzel heute mit ihrer Familie in Marktbreit. Sie setzt sich autodidaktisch mit der Malerei auseinander. Ihre Bilder für diese Ausstellung sind aus dem Themenfeld Wasser entstanden. Malen ist seit ihrer Kindheit die große Leidenschaft Batzels. Und dabei seit einigen Jahren auch das Thema Wasser.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen