Boxberg

8000 Euro Schaden bei Kollision

Bei einem Abbiegemanöver hat ein 26-Jähriger am Mittwochmittag den VW Passat eines 40-Jährigen in Boxberg missachtet, so die Polizei. Dieser befuhr gegen 13 Uhr den Gemeindeverbindungsweg von Oberschüpf kommend in Fahrrichtung Heckfeld. An der Einmündung am dortigen Waldrand kam der 26-Jährige mit seinem Skoda Octavia von einem geteerten Feldweg und bog auf den Gemeindeverbindungsweg ein. Hierbei kollidierten die Autos. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 8000 Euro. Der VW Passat erlitt Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Es wurde niemand verletzt, endet der Polizeibericht.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Boxberg
Gesamtschaden
Polizeiberichte
Totalschäden
VW Passat
Škoda Octavia
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!