Lauda-Königshofen

84-Jährige fährt Rollerfahrer an

Eine leicht verletzte Person und Sachschaden in Höhe von knapp 600 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich zu Wochenbeginn, um circa 10.30 Uhr, in Lauda-Königshofen ereignete. Laut Polizeibericht fuhr eine 84-Jährige mit ihrem Mercedes auf der Schillerstraße, stadteinwärts in Lauda-Königshofen. An der Kreuzung zur Josef-Schmitt-Straße missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden Rollers. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, sodass der 33-jährige Rollerfahrer mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus kam. Mit einer Anzeige muss die 84-Jährige nun rechnen.

Schlagworte

  • Lauda-Königshofen
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Verkehrsunfälle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!