STUTTGART

Ärzte warnen vor digitaler Demenz

Besorgte Ärzte gießen am Tag der Regierungserklärung von Ministerpräsident Kretschmann zur Digitalisierung Wasser in den Wein: Sie wollen auch die Schattenseiten der Zukunftstechnologien beleuchtet wissen. Im Fokus steht für sie die Gesundheit der Kinder.
Besorgte Ärzte gießen am Tag der Regierungserklärung von Ministerpräsident Kretschmann zur Digitalisierung Wasser in den Wein: Sie wollen auch die Schattenseiten der Zukunftstechnologien beleuchtet wissen. Im Fokus steht für sie die Gesundheit der Kinder. Ärzte warnen vor den gesundheitlichen Folgen des zunehmenden Einsatzes digitaler Medien an Schulen. Die aus Bedenken aus Wissenschaft und Medizin zur Nutzung von Tablets, Smartphones und WLAN als Unterrichtsmedien würden nicht beachtet, monierte der „Ärztearbeitskreis Digitale Medien Stuttgart“ am Mittwoch. Das gelte auch für die grün-rote ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen