TAUBERBISCHOFSHEIM

Achterbahn der Gefühle

Seine Stimme ist Kult, sein Schicksal berührt: Matthias Holtmann hat als einer der bekanntesten Moderatoren Deutschlands ein Leben auf der Überhohlspur geführt. Die Diagnose Parkinson änderte alles.
Die Kultstimme des Südens: Matthias Holtmann war zu Gast im Engelsaal und las aus seinem Buch vor. Foto: Foto: Ulrich Feuerstein
Seine Stimme ist Kult, sein Schicksal berührt: Matthias Holtmann hat als einer der bekanntesten Moderatoren Deutschlands ein Leben auf der Überhohlspur geführt. Die Diagnose Parkinson änderte alles. „Porsche, Pop und Parkinson“ lautet der Titel der Biografie, in der Holtmann sein Leben vor und mit der Krankheit beschreibt. Auszüge daraus las er am Dienstagabend im Engelsaal vor. Rund 150 Zuhörer nahm er dabei mit auf eine Achterbahn der Gefühle. Veranstaltet wurde die Autorenlesung von der Städtischen Mediothek und der Buchhandlung Schwarz auf Weiß Porsche: Matthias Holtmann ist ein ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen