STUTTGART

AfD sucht immer noch neue Landesspitze

Beim Landesverband gab es am Mittwoch noch keinen ernstzunehmenden Bewerber, hieß es aus Parteikreisen.
Eineinhalb Wochen vor dem Landesparteitag der AfD in Sulz ist noch völlig offen, wer die Partei künftig führen wird. Beim Landesverband gab es am Mittwoch noch keinen ernstzunehmenden Bewerber, der den Landessprechern Lothar Maier und Bernd Grimmer nachfolgen möchte. Maier gibt seine Funktion auf, weil er auf der Landesliste für die Bundestagswahl hinter Spitzenkandidatin Alice Weidel auf dem zweiten Platz und zugleich Chef der Stuttgarter AfD-Gemeinderatsfraktion ist. Grimmer ist in der Landtagsfraktion engagiert. Vom Parteitreffen am 4./5. März in Sulz am Neckar sollen die Medien nach einer Empfehlung des ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen