GERCHSHEIM

Audi prallte gegen Müllauto

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer lebensgefährlich verletzten und einer leicht verletzten Person kam es am Freitagnachmittag auf der Landesstraße zwischen Gerchsheim und Großrinderfeld.
Blaulicht
Symbolbild: Blaulicht Foto: Stefan Puchner (dpa)
Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer lebensgefährlich verletzten und einer leicht verletzten Person kam es am Freitagnachmittag gegen 15.15 Uhr auf der Landesstraße zwischen Gerchsheim und Großrinderfeld. Wie die Polizei mitteilt, befuhr der Fahrer eines Audi die Kreisstraße von Gerchsheim kommend. Am Ende eines Waldstückes kam ihm ein Müllwagen entgegen. Kurz bevor die beiden Fahrzeuge aneinander vorbeigefahren wären, geriet der Audi abrupt auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Müllwagen zusammen. Im Fahrzeug eingeklemmt Der Fahrer des Audi wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen