TAUBERBISCHOFSHEIM

Auto überschlagen

Unklar ist, warum am Mittwochnachmittag zwischen Tauberbischofsheim und Külsheim ein Auto von der Straße abgekommen ist. Der Fahrer liegt jetzt im Krankenhaus.
Deutsches Rotes Kreuz
Rettungssanitäter, Rotes Kreuz, Krankenwagen, Symbolbild Foto: Bernd Weissbrod (dpa)
Unklar ist, warum am Mittwochnachmittag zwischen Tauberbischofsheim und Külsheim ein Auto von der Straße abgekommen ist. Ein 41-Jähriger fuhr mit seinem Citroen in Richtung Külsheim. Kurz nach der Abzweigung in Richtung Dienstadt geriet der Wagen auf das rechte Bankett, schleuderte quer über die Fahrbahn und kam dann nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung und zur Beobachtung in ein Krankenhaus gefahren.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen