TAUBERBISCHOFSHEIM

Barmherzige Brüder übernehmen die Krankenhaus und Heime Main-Tauber gGmbH

„Das ist ein Meilenstein in der Entwicklungsgeschichte des Krankenhauses“, sagt Landrat Reinhard Frank überzeugt. Gemeint ist die Übertragung der Geschäftsführung der Krankenhaus und Heime Main-Tauber gGmbH an den Barmherzige Brüder Trier (BBT) e.V. zum 1. Oktober 2010.
Übernahme durch die Barmherzigen Brüder: Das neue Team der Krankenhaus und Heime Main-Tauber gGmbH . Foto: Foto: Sara Schmitt
„Das ist ein Meilenstein in der Entwicklungsgeschichte des Krankenhauses“, sagt Landrat Reinhard Frank überzeugt. Gemeint ist die Übertragung der Geschäftsführung der Krankenhaus und Heime Main-Tauber gGmbH an den Barmherzige Brüder Trier (BBT) e.V. zum 1. Oktober 2010. Von nun an teilen sich vier Mitglieder der BBT die Geschäftsführung: „In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass es von Vorteil ist, die spezifischen Aufgabenbereiche aufzuteilen“, so Bruder Alfons Maria Michel, einer der zukünftigen Geschäftsführer. Aufgrund der wirtschaftlich schwierigen Situation im Klinikbereich ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen