HARTHAUSEN

Berufliche Zukunft bei Wittenstein für alle Altersgruppen

Mit einer „come-together-Woche“ begann für 68 Auszubildende und Studierende ihre berufliche Zukunft bei der Wittenstein SE.
Hoch die Daumen für das Gruppenfoto: die neuen 68 Auszubildenden und Studierenden der Wittenstein SE. Foto: Foto: Wittenstein
Mit einer „come-together-Woche“ begann für 68 Auszubildende und Studierende ihre berufliche Zukunft bei der Wittenstein SE. Doch nicht nur der jüngsten Generation stehen beim Mechatronikkonzern in Igersheim-Harthausen laut dessen Pressemitteilung die Tore offen. Vielfältig sind die 20 verschiedenen Ausbildungsberufe und Studiengänge, in denen die 16- bis 22-jährigen jungen Menschen in diesen Tagen an den Start gingen: sie reichen von Luft- und Raumfahrttechnikern, über Zerspanungsmechanikern bis hin zu den Produktionstechnologen. Damit sich die „Neuen“ möglichst schnell zusammen- und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen